WDR Big Band bietet Förderprogramm für junge Komponisten

25.05.2017 14:29 von jazz (Kommentare: 0)

 

WDR Big Band Logo

 

 

Die WDR Big Band bietet Förderprogramm für junge Komponisten

 

Erstmalig bietet die WDR Big Band, das Jazz-Orchester des Westdeutschen Rundfunks in Köln, ein Förderprogramm für junge Komponisten im Bereich Jazzkomposition und Arrangement an.

 

Das Angebot umfasst regelmäßige, intensive Unterrichtseinheiten in Köln mit bekannten Jazzkomponisten und -arrangeuren (u. a. Florian Ross). Zudem beinhaltet das Förderprogramm Unterricht mit Vince Mendoza, Composer in Residence, und dem Chefdirigenten der WDR Big Band, Bob Mintzer. Innerhalb dieses Programms, das im September 2017 beginnt, sind auch Produktion und Aufführung der entstandenen Kompositionen der jungen Nachwuchstalente vorgesehen. Die Teilnehmer sollen zwischen 15 und 17 Jahre alt sein und fundierte Notenkenntnisse sowie gute Kenntnisse der Harmonielehre haben.

 

Die Grammy-preisgekrönte WDR BIG BAND mit internationalen Jazz-Größen als Gästen ist weltweit gefeiert und in NRW zuhause. Ihr großes Repertoire zeigt die WDR Big Band live im Konzert und multimedial.

 

Bewerbungen bis zum 15. Juni 2017!

 

| WDR Bigband Förderprogramm

 

 

Schindelbeck Fotografie

Zurück

Einen Kommentar schreiben