jazzWORKSHOP NORDdeutschland für Saxophon und Gitarre 30.10. - 01.11.17

06.06.2017 21:56 von jazz (Kommentare: 0)

 Niko Seibold by Frank Schindelbeck Fotografie

 

Workshop für Gitarre & Saxophon

 

Zeitraum: 30.10. - 01.11.17 (Anreise 29.10. / Abreise 02.11.)

Ort: Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa, Alter Postweg 2, 27624 Bad Bederkesa (Landkreis Cuxhaven)

Dozenten: Niko Seibold (Sax) & Christoph Neuhaus (Gitarre)

Preis: 350,00€

 

 
Anmeldung / Info:
 
Anmeldung Sax -> Niko Seibold (nikoseibold@yahoo.de)
 
Anmeldung Gitarre -> Christoph Neuhaus (mail@christophneuhaus.com)
 
www.christophneuhaus.com & www.nikoseibold.com
 
 
Über den Workshop:

 

Vom 30. Oktober bis 01. November 2017 (Anreise 29.10. / Abreise 02.11.) findet im Evangelischen Bildungszentrum in Bad Bederkesa ein Jazzworkshop für Gitarre und Saxophon statt. 

 

Während des insgesamt dreitägigen Kurses werden Themen wie Jazz-Improvisation, Technik des Instruments und Musikalisches Gehör behandelt. Zu diesen Feldern werden hilfreiche Übungsmethoden auf der Grundlage der allgemeinen Musiktheorie und des Repertoires aus dem Great American Songbooks vorgestellt und erarbeitet. 

 

Ziel des Workshops ist es, Türen zu öffnen und Lücken zu schließen. Es werden hilfreiche Möglichkeiten aufgezeigt, das Üben effektiver und kreativer zu gestalten und darüber hinaus werden verschiedene Musikalische Begriffe entmystifiziert und erklärt.

 

Über die Dozenten:

 

Christoph Neuhaus ist Vize-Preisträger des Jazzpreises des Landes Baden-Württemberg 2016 und Stipendiat der Kunststiftung BW 2016. Er veröffentlichte insgesamt drei Alben unter seinem Namen und spielte mit verschieden Größen der Nationalen und internationalen Jazz-Szene wie Benny Golson, Peter Herbolzheimer, Herb Geller oder der SWR Big Band. Der umtriebige Gitarrist und Komponist studierte an Musikhochschulen in Mannheim, Basel und Amsterdam  bei Frank Kuruc, Wolfgang Muthspiel und Jesse van Ruller und hatte 2012 selbst als Dozent den Lehrauftrag für Gitarre an der Musikhochschule Freiburg inne.

 

www.christophneuhaus.com
 

Niko Seibold ist mehrfacher Preisträger des Wettbewerbs Jugend Jazzt und war 2012 Stipendiat der Siena Jazz Foundation. Er leitet als Instrumentalist und Komponist Jazz-Ensembles in verschiedenster Besetzung, von Quartett über Elftett bis Big Band. Als Saxophonist arbeitete er u.a. mit Musikern wie Jorge Rossy, Adrian Mears, Guillermo Klein und Malcolm Braff zusammen. Verschiedene Engagements führten ihn außerdem an die Theater in Frankfurt, Mannheim und Basel. Niko studierte an Musikhochschulen in Mannheim, Basel und New York City bei Jürgen Seefelder, Mark Turner und Dave Liebman und unterrichtete 2016 zeitweise am Badischen Konservatorium in Karlsruhe in den Fächern Improvisation, Technik, Musiktheorie und Jazz-Combo.

 

www.nikoseibold.com
 
Über den Veranstaltungsort:

 

Das Evangelische Bildungszentrum liegt auf einem Hügel am Waldrand inmitten der historischen Kulturlandschaft zwischen Elbe und Weser. In dem modernen Gebäudekomplex innerhalb eines geschichtsträchtigen Klosters finden regelmäßig Konzerte, kulturelle Projekte, Seminare und Tagungen statt. Vollpension und behindertengerechte Gästezimmer mit eigenem Bad werden zusätzlich vom Ev. BZ angeboten.

fixcel records - Blind Date with Love, CD mit William Cody Maher und Jochen Seiterle

Zurück

Einen Kommentar schreiben