Photos: Gianluigi Trovesi + Gianni Coscia in Mainz (fs)

27.05.2017 22:47 von jazz (Kommentare: 0)

 

Das Duo Gianni Coscia (acc) und Gianluigi Trovesi (cl) spielte im Frankfurter Hof in Mainz. Die beiden Italiener musikalisch einzuordnen ist ein schwieriges Unterfangen. Jazz wird angekündigt und tatsächlich enthält diese Musik auch einige Spuren von Jazz: das Duo improvisiert - mit einigem Schalk - und gelegentlich schmuggelt sich ein Jazzklassiker ins Programm. Ebenso ist das aber klassische Musik, Folklore und Weltmusik. Die beiden Musiker sind Meister der leisen Töne und des sensiblen Zusammenspiels und ganz wunderbare Botschafter italienischer Musik, wenn sie ihre eigenen Kompositionen spielen und die Melodien von Fiorenzo Carpi - die manchem Hörer aus der klassischen Pinocchio-Serie von Comencini bekannt sind.

 
Bilder von Frank Schindelbeck.

| Coscia und Trovesi bei Bremme + Hohensee
 

Jazzpages - Jazz in Deutschland

 

fixcel records

Zurück

Einen Kommentar schreiben